Nilbarsch . Afrika

Spinnfischen . Naturköderangeln . Fliegenfischen

Nilbarsch

Afrika

Mögliche weitere Fische: Semutundu-Wels, Vundu-Wels, Nilhecht

Angelgewässer: Nil

Tourprogramm: Wir haben uns auf das Spinnfischen vom Boot und Ufer spezialisiert, und auf Wunsch ist auch Naturköderangeln möglich. Beide Methoden, richtig umgesetzt, bieten in unserem Revier derzeit weltweit bestes Großbarschangeln! Dabei sind noch wahre Massenfänge mit mehr als zehn Fischen pro Tag und Person möglich, und das in guten Durchschnittsgrößen. Fische um 30kg fangen wir fast täglich, um 50kg sind jederzeit realistisch, über 100kg möglich! Wir sind von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auf dem Wasser, und außer uns wird so gut wie niemand anderes zeitgleich in dem Gebiet angeln. Neben dem Angeln ist der Tag auf dem Nil auch eine Safari vom Feinsten: Täglich begeben wir uns unter Nilpferde, Krokodile, Elefanten, Giraffen, Paviane, Büffel, Löwen und viele mehr. Mit unserer Angelerlaubnis haben wir dabei Zugang zu Stellen, die kaum ein normaler Tourist zu Gesicht bekommt.

Reisepakete

Termine Gruppenreisen

02.02.-17.02.2019 – Noch Plätze frei

Generelle Informationen zu unseren Reisen unter: Allgemeine Reiseinformationen

Buchung und persönliche Infos unter: Martin Sack

Berichte unserer Touren:

Nilbarsch

Nilbarschtour 2018

2018  .  Afrika

Martin Sack

Lesen

 

Nilbarsch

Die letzten ihrer Art

Januar 2017  .  Uganda  .  Nil

Martin Sack

Lesen

 

Nilbarsch

Von Jägern und Gejagten

Januar 2016  .  Uganda  .  Nil

Martin Sack

Lesen

 

Nilbarsch

Zurück in paradiesischer Wildnis

Dezember 2014  .  Uganda  .  Nil

Martin Sack

Lesen

 

Nilbarsch

Die Kunst des Spinnfischens

Dezember 2013  .  Uganda  .  Nil

Martin Sack

Lesen

 

Nilbarsch

Der Ursprung aller Barsche

Dezember 2012 .  Uganda  .  Nil

Martin Sack

Lesen