Goonch . Himalaya

Naturköderangeln

Goonch

Asien . Himalaya

Mögliche weitere Fische: Mahseer, Indischer Aal

Angelgewässer: Verschiedene Flüsse im Himalaya

Tourprogramm: Goonchangeln ist eine Mischung aus Wandern und Angeln. Um mobil zu sein und ständig neue Spots befischen zu können, ist ein größeres Helferteam erforderlich. So können wir uns ganz auf diese mystischen Welse konzentrieren und erleben auf unserer Outdoor-Campingtour in der Wildnis einen traumhaft schönen Platz nach dem anderen. Doch das Angeln ist nicht einfach, und ein Goonch muss hart erarbeitet werden. Ebenso werden wir tagsüber einige Stunden mit der leichten Spinnrute auf Köderfische angeln. Wir errichten immer ein Basiscamp und teilen uns von dort aus auf zwei 2-Personen-Teams auf, die in der Regel 2-4 Nächte einen Platz mit Naturködern beangeln.  Dabei werden wir allzeit von unserem Kochteam bestens mit indischer Küche und Tee versorgt.

Reisepakete

Termine Gruppenreisen

07.04.-22.04.2018 – Noch Plätzen frei

Weitere Touren auf Anfrage

Generelle Informationen zu unseren Reisen unter: Allgemeine Reiseinformationen

Buchung und persönliche Infos unter: Martin Sack

Berichte unserer Touren:

Goonch

Let´s rock the Goonch!

April 2016 . Indien . Himalaya

Martin Sack

Lesen

 

Goonch

Eine steinige Begegnung mit dem Goonch

März 2014 . Indien . Himalaya

Claudia Prahler

Lesen